Ab ins Paradies

Erscheinungsjahr: 2009 | Verlag: FISCHER Sauerländer | Seiten: 144

Fabians Rucksack hängt bleischwer am Rücken. Sorgfältig darin verstaut ist die Urne seines Großvaters, des wichtigsten Menschen in Fabians Leben. Sein plötzlicher Tod hat ihn aus der Bahn geworfen. Und nun setzt er alles dran, den letzten und von der Familie missachteten Wunsch des Opas zu erfüllen: seine Asche ins Meer zu streuen. Er trampt los, Richtung Sylt. Und er begegnet Alice, die er bewundert wie noch kein Mädchen zuvor.


Pressestimmen

Ein wunderbar sensibel geschriebenes Roadmovie, voller Humor und Nachdenklichkeit, das zwei Menschen ein kleines Stück auf dem Weg ins Erwachsenenleben begleitet.

Buchmarkt

„Ab ins ins Paradies“ ist ein bewegendes, ermutigendes Buch für junge Leser. Es thematisiert den Tod – und ermutigt zum Leben.

Die Rundschau

…spannend und gut konstruiert…

F.A.Z.

| Seite 1 von 6 | Weiter

Leseprobe

1. Kapitel

Editionen


Hardcover ISBN 978-3-7373-6233-7
Taschenbuch ISBN 978-3-596-80856-4